Browsing Tag:

London

London Part Three

Posted in Travel by

Day Three in London! After a delicious breakfast at Bill’s in Kensington we went to Victoria & Albert Museum Café. It is absolutely pretty! The high ceilings and big chandeliers are so impressive! The museum is free, like all museums in London. Definitely worth a visit!

Tag drei in London! Nach einem leckeren Frühstück bei Bill’s in Kensington sind wir zum Victoria & Albert Museum Café gegangen. Es ist so hübsch! Die hohen Decken und riesige Kronleuchter sind beeindruckend! Das Museum ist kostenlos, wie alle Museen in London. Definitiv einen Besuch wert!



After that, we did a bike ride through Hide Park. Amazing! The bikes are only 2 pounds / 24 hours. This must be perfect in spring or summer, oh London you are so beautiful!

Danach sind wir mit dem Fahrrad durch den Hyde Park gefahren. Der Wahnsinn! Die Fahrräder kosten nur 2 Pfund  für 24 Stunden. Es muss vor allem im Frühling und Sommer toll sein, oh London du bist so schön!


Of course I couldn’t leave London without visit the MaeDeli at Seymour Place. We went there and bought some brownies and the Deliciously Ella Energy Balls (oh my I loved the hazelnut energy bite!).

Natürlich musste ich auch noch das zweite MaeDeli am Seymour Place besuchen. Wir haben uns Brownies und die Deliciously Ella Energy Balls mitgenommen (oh ich liebe die Haselnuss bites!).





As I mentioned in my London Loves (here), I wanted to visit Peggy Porschen Cakes in Belgravia. As we get there the small place was packed (saturday afternoon). We were so lucky and got a table in minutes (she has only 5 tables inside and a few outside). I think this place is a girls dream, sweet and pink. I had a slice of the champagne and strawberry cake and a tea. Just look at the pictures, just wow!

Wie ich in meinen London Loves (hier) erwähnt habe, wollte ich unbedingt zu Peggy Porschen Cakes nach Belgravia. Als wir dort angekommen sind war der kleine Laden total überfüllt (Samstag Nachmittag). Wir hatten Glück und bekamen nach einigen Minuten einen Platz (es gibt 5 Tische innen und ein paar draußen). Dieser Laden ist wirklich ein wehrgewordener Mädchentraum, süß und pink. Ich hatte ein Stück vom Champagne & Strawberry Kuchen und einen Tee. Sieh nur die Bilder, einfach wow!


Since our flight was at 8pm we had a few hours left so we decided not to leave London without having a look at Big Ben. Amazing photo lighting there.

Da unser Flug erst um 20 Uhr ging hatten wir noch ein paar Stunden so entschieden wir London nicht zu verlassen ohne den Big Ben zu sehen. Tolles Foto Licht!

Then we began our journey back home. Amazing three days in a city that I get never sick of!

Danach haben wir unsere Reise nach Hause angetreten. Großartige Tage in einer Stadt von der ich nie genug bekomme.

London I<3 you.

 

9. Februar 2017
/